Hübsche Schriften

hübsche Schriftarten

Wenn Sie das Cover eines Buches, das Poster einer Präsentation oder die Werbung eines Unternehmens erstellen müssen, ist die Typografie ohne Zweifel eines der wichtigsten Werkzeuge für einen Kreativen und Designer. Ja wirklich, Sie benötigen schöne Schriftarten, die der Essenz Ihrer Kreation entsprechen. Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie müssten eine Präsentation für Halloween machen. Sie benötigen Schriftarten mit "dunkleren" Buchstaben, "Vampir" und so weiter. Aber es werden nicht die gleichen sein, die Sie zum Valentinstag verwenden, oder?

Hübsche Schriften sind subjektiv. Und es ist das, was dir schön erscheint, für eine andere Person vielleicht nicht. Aus diesem Grund ist es bei der Präsentation von Projekten besser, mehrere Arten von Briefen zur Präsentation zu haben und den Endkunden diejenige auszuwählen, die ihm am besten gefällt. als das, was du magst, an die erste Stelle zu setzen. Aber was ist eine schöne Schrift?

Was sind Schriftarten?

hübsche Schriftarten

Schriftarten können als eine Möglichkeit zum Entwerfen der Buchstaben konzipiert werden, die Sie verwenden möchten. Mit anderen Worten, ist die Art und Weise, wie die Buchstaben gezeichnet werden (Zahlen, Symbole ...), um einen auffälligen visuellen Effekt zu erzielen, der sich sehr voneinander unterscheidet. Natürlich unterscheidet es sich etwas von Schrift oder Kalligraphie, obwohl die drei Techniken ähnlich sind, insbesondere für die Erstellung von Buchstaben und anderen alphanumerischen Zeichen.

Um Ihnen eine Vorstellung zu geben, beziehen sich Schriftarten eher auf Printmedien oder digitale Medien, sodass vier Typen verfügbar sind:

  • Serif. Es sind solche Arten von Buchstaben, die Serifen (daher ihr Name) mit Serifen, Ornamenten an den Enden usw. haben. Einige der bekanntesten sind Times New Roman, Garamond ... Sie werden als seriöse und traditionelle Schriftarten klassifiziert und für große Texte verwendet, da sie das Lesen erleichtern.
  • Serifenlos. In diesem Fall haben sie keine Schnörkel oder Endstücke, die sie zu hübschen Schriftarten machen könnten. Und es ist so, dass sie sich auf die Werbung konzentrieren, um einen eleganten, sicheren, minimalistischen und modernen Eindruck von dem zu vermitteln, was Sie zeigen möchten. In der Tat wird es in Plakaten, Werbung usw. verwendet. Beispiele dafür? Helvetica, Gotham, Futura ...
  • Platten Serif. Ein anderer Name, den sie erhalten, ist "ägyptisch". In diesem Fall gibt es Serifen und Enden, aber im Gegensatz zu Serifen sind sie dicker und versuchen, in Schlagzeilen oder in der Werbung hervorzuheben. Zum Beispiel mit Clarendon.
  • Skript. Hier könnte man sagen, dass Sie hier die schönen Schriftarten finden, da es sich um kursive Schriftarten handelt, die hauptsächlich auf einer handgefertigten Schrift basieren, die versucht, Kalligraphie hervorzurufen. Deshalb gibt es sie in vielen verschiedenen Ausführungen.

Und die hübschen Schriften?

Wenn wir den Schriftarten das Adjektiv "hübsch" hinzufügen, denken die meisten Leute, dass sie eine Schrift sind, die ästhetisch schön ist. Aber das sie verbinden es fast immer mit Romantik und damit mit dem Weiblichen. Aber das muss nicht unbedingt so sein.

Wirklich eine schöne Schrift ist eine, die für Ihren Geschmack ist. Bei einem Projekt müssen Sie sich jedoch selbst leiten, da diese Art von Schriftart für die von Ihnen ausgeführte Arbeit geeignet ist, sei es ein Buch, ein Poster, eine Werbung usw.

Schöne Schriftarten, die wir empfehlen

Da viele Arten von Projekten ausgeführt werden können und unterschiedliche Schriftarten benötigen, haben wir eine Auswahl der für uns schönen Schriftarten für verschiedene Zwecke getroffen. Sicherlich überzeugen einige von ihnen (oder mehrere) Sie, sie zu verwenden.

Merriweather

Merriweather

Diese Schrift ist konzentrierte sich auf große Texte, zum Beispiel in Büchern, Zeitungen, Blogs usw. Das Ziel ist, dass das Lesen angenehm ist und das Auge nicht ermüdet (oder Sie müssen raten, was es sagt). Im Prinzip handelt es sich um eine Serifenschrift, es handelt sich jedoch um eine Sans-Version, sodass Sie beide verwenden können (eine für die Überschrift und eine für die Texte).

Playfair-Anzeige

Konzentriert sich auf alles für Überschriften oder Titel, die genau definiert werden sollenSie haben diese Art von Schrift, die aufgrund ihrer Kurven an sich sehr attraktiv ist (die, wie Sie sehen werden, subtil sind, aber gleichzeitig Aufmerksamkeit erregen). An sich ist diese Schriftart bereits auferlegt, sodass der Rest des Textes eher unauffällig sein sollte.

Miami

Miami

Unter den hübschen Schriftarten ist dies eine der besten. Es ist eine Art Buchstaben, die Kalligraphie und Kursivschrift simulierenmit einem eleganten Element. Es ist nicht gut, es für große Texte zu verwenden, sondern für sehr kurze Wörter oder Sätze.

Darüber hinaus ist die Quelle selbst sehr detailliert, sodass Sie nicht den gesamten Satz überladen müssen.

Alex Brush

Alex Brush

Eine Typologie, die etwas einfacher zu verstehen ist, aber auch viele Details in den Worten enthält, ist Alex Brush. Es ist eine ideale Schrift für kleine Sätze oder einzelne Wörter, die hervorgehoben werden müssen. Bei den Überschriften werden Großbuchstaben nicht allzu gut aussehen, während Kleinbuchstaben leicht zu verstehen sind.

Bitter

Bitter

Dies ist eine der hübschen Schriftarten für Zeitungen oder für Langtexte. Und es ist sehr einfach zu verstehen und nicht anstrengend anzusehen. Da es so einfach ist, kann es natürlich unbemerkt bleiben. Daher ist es besser, es mit einer anderen Schriftart zu kombinieren, die den Bereich hervorhebt, in dem der Text hervorsticht.

Hübsche Schriften: Leira

Hübsche Schriften: Leira

Leira ist eine Schrift, die uns an Bilder mit Texten erinnert, die wir in sozialen Netzwerken sehen. Und ist das dieser Brief? In Großbuchstaben und Fettdruck verleiht es dem, was Sie wollen, eine andere Note. Darüber hinaus ist es an sich schon ziemlich auffällig, sodass Sie mit einem Hintergrundbild das perfekte Projekt erstellen können.

Gentium

Gentium

Diese Serifenschrift kann erinnere dich ein wenig an Garamond oder Time New Roman, So ist es perfekt für große Texte. Die Kombination mit anderen serifenlosen Schriftarten oder sogar Skripten kann sehr einfach sein.

Hübsche Schriften: Mooglank

Hübsche Schriften: Mooglank

Möchten Sie dem Text eine "kindischere" Vision geben? Erinnerst du dich, als du angefangen hast zu schreiben und alle Buchstaben zusammengefügt werden mussten? Nun, das ist es, was Sie in dieser Schrift finden Vintage-Stil und das wird Sie an Kinder denken lassen.

Es gibt viel mehr schöne Schriftarten, aber das Auflisten aller würde zu lange dauern, und wir müssten sicherlich immer neue hinzufügen, je nach Geschmack der einzelnen. Welche empfehlen Sie uns?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.