So sieht der neue Sonic im neuen Sonic the Hedgehog-Trailer aus

Neuer Sonic

Sonic litt unter der Interpellation von Tausenden von Benutzern, die von ihren Twitter-Konten aus Sie schrien einen Schrei zum Himmel vor diesem Sonic, der für den 3D-Film eher seinem entfernten Cousin ähnelte.

En Der neue Trailer wurde gestern veröffentlichtWir können bereits sehen, wie das Design des Sonic-Charakters aktualisiert wurde, damit es seinen Geist nicht verliert, und somit im Übrigen diejenigen Kritiker zufrieden stellen, die nicht glaubten, was ihre Augen vor 6 Monaten sahen.

6 Monate das habe den Paramount erlaubt setzen, was für heute gestellt werden muss habe einen wiederbelebten und viel jugendlicher aussehenden Sonic. Und die Wahrheit ist, dass sich das Warten gelohnt hat, einen Sonic mit viel lebhafteren Augen zu haben, abgesehen von größeren und einem Aspekt, der mehr dem Charakter der Konsolen entspricht.

Im ersten Sonic des Films was Es wurde versucht, es wie ein echtes Stachelschwein zu machen oder humanisiert, so dass es hier mehr als sein Aussehen auf der Konsole oder noch mehr "Cartoon" charakterisiert ist.

Und die Wahrheit das es ist auch nicht beängstigend als ob es mit der ersten Version passiert wäre und dass es eher wie die Horrorfilmversion wäre, von der wir in einem Albtraum leben könnten, von der wir nachts nicht träumen wollen.

Neuer Sonic

Sonic the Hedgehog wird einen echten Sonic haben, der die Neinsager aufheitert vom ersten, der am Tag seiner Premiere das Kino betritt, und es ist das erste Abenteuer vieler, mit dem Paramount uns seit Jahren ermutigen will.

Es war der gleiche Jeff Fowler, der Regisseur des Animationsfilms, der von seinem Twitter-Account angegeben hat, dass dieses Design hofft, dass es die Erwartungen der Fans des Maskottchens dieses mythischen Spiels erfüllt.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.