Vielleicht haben Sie den Buchstaben "g" Ihr ganzes Leben lang falsch geschrieben

G

Das haben wir zunächst gar nicht bemerkt Vielleicht haben wir den Buchstaben "g" unser ganzes Leben lang falsch geschrieben Wer würde uns sagen, dass dieser Brief so geschrieben werden könnte, wie sie es uns jetzt sagen? Niemand, aber es gibt eine Studie, die die Dinge aufklärt.

Nehmen wir an, es gibt zwei Standardmethoden zum Schreiben des Kleinbuchstaben 'g'und wie kürzlich aus einer Studie hervorgeht, kann kaum jemand den Buchstaben 'g' sofort schreiben; besonders was wir in digitalen oder gedruckten Texten sehen können.

Wir sind alle verwendet, um das Kleinbuchstaben 'g' mit offenem Schwanz zu schreibenEs gibt aber auch eine andere Version, die normalerweise genau in dieser Schrift hier in Creativos Online oder in diesen gedruckten Texten verwendet wird. Es ist genau das, was die Jon Hopkins University entdeckt und brillant The Demon in the Tails of the 'G' genannt hat.

Zwei Schriften g

Das Lustige ist nur das einer von 38 Leuten kann dieses 'g' zeichnen so besonders. Und noch neugieriger war das Wissen, dass die Studienteilnehmer nicht in der Lage waren zu identifizieren, welche der nächsten beiden Gs richtig sind.

welches ist das richtige g

In der Tat nur Es gab 7, die die richtige Antwort erhielten und dass wir kaum sagen müssen, welches richtig ist. Und wenn wir mit der Herausforderung beginnen, sie zu zeichnen, finden wir dieses lustige Schreiben dieses bestimmten 'g'.

geschrieben g

Mehr als interessant ist diese Studie, die unsere Schreibgewohnheiten überprüft und was wir über das Alphabet erfahren können, das unser Wortschatz versteht. Neugierig ist zumindest immer mehr, wenn wir uns auf neue Schriftarten konzentrieren, um Webseiten und Blogs zu verschönern. für immer Wir haben Monotype und seine Auszeichnungen für die coolsten Schriftarten und interessant des Augenblicks Verpassen Sie sie nicht!


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.