Diese gigantischen Skelettskulpturen werden am Tag der Toten in Mexiko errichtet

Mexiko

Es kommt nicht wenige Male vor, dass wir uns auf einige Skulpturen konzentrieren, die sich von selbst abheben. Diesmal sind sie es die kolossalen Skulpturen, die in Mexiko für ihre Ikone errichtet wurden und beliebter Tag der Toten; Wenn Sie mehr über diesen Tag erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen, Cocó von Pixar zu sehen.

Es waren lokale Künstler in Mexiko-Stadt, die hhabe Freunde und Fremde überrascht mit einigen gigantischen Skelettskulpturen, die in der ganzen Stadt aufgetaucht sind. Eine hervorragende Möglichkeit, den Tag der Toten in unserem Schwesterland zu feiern.

Es war in Tláhuac, wo diese Skulpturen erschienen sind und das haben dazu gedient, ein Virus zu werden auf Social Media. Und dank dieser Asphaltstücke, die es umgeben, scheint es, als hätten sie zur Überraschung der Passanten denselben Boden verlassen.

Mexiko

Sie sind keine Skulpturen, die aufgrund ihrer Fleißigkeit kann wie andere aussehen, aber es ist die gleiche Idee um sie in der gleichen Stadt zu platzieren damit alle Arten von Bürgern es genießen können, was die Aufmerksamkeit dieser künstlerischen Wette für einen so besonderen Tag für Mexikaner auf sich zieht.

Dieser Tag der Toten beginnt am 31. Oktober und endet am 2. November. Ist ein besonderer Tag, um Leben zu feiern von denen, die sie verlassen haben. Ein Tag, an dem einer der neuesten Pixar-Filme namens Coco basiert und der die Stimmung der Mexikaner perfekt einfängt. Ein Film, den man als Familie sehen und genießen kann und der wieder die großartige Arbeit dieses Animationsfilmstudios zeigt.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund in dieser Stadt waren, verpassen Sie nicht den Termin zu Mach ein Selfie oder mach ein Foto um es mit Freunden und Familie zu teilen. Ein einzigartiger und sehr wichtiger Tag für Mexiko.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.