Was ist HTML und wofür wird es verwendet?

was ist HTML

Wenn wir über HTML-Code sprechen, denken viele von Ihnen sicherlich an eine Sprache, die verwendet wird, um die Informationen zu strukturieren, die uns bereitgestellt werden, wenn wir einen Browser oder eine Webseite aufrufen. Aber das endet hier nicht, um besser zu verstehen, was HTML ist und wozu es dient, müssen wir viel tiefer in das Thema eintauchen.

Dieser Code, über den wir sprechen werden, ist die grundlegende Grundlage der Webentwicklung. Jedes Mal, wenn wir die verschiedenen Seiten durchsuchen, ist HTML auf allen mehr als präsent, egal ob es sich um eine Modeseite oder einen persönlichen Blog handelt. Wenn Sie mehr über dieses Thema erfahren möchten, schnappen Sie sich Stift und Papier und wir legen los.

Was ist HTML-Code und wofür wird er verwendet?

HTML-Bildschirm

Wie wir zu Beginn dieser Veröffentlichung angedeutet haben, HTML ist eine Sprache, mit der wir den Inhalt unserer Webseite definieren können. Im Spanischen entspricht das Akronym der Definition von Hypertext Markup Language. Das heißt, eine Reihe von Labels, die unser Browser interpretieren kann und mit denen wir unsere Texte und andere Arten von Aspekten definieren können, die Teil der Webseite, Bilder, Grafiken usw. sein werden.

Diese Sprache, die wir sprechen Es hat die Funktion, die Struktur zu beschreiben, der eine Seite folgt, und hilft uns auch dabei, die Art und Weise zu organisieren, in der sie angezeigt werden.. Darüber hinaus können Sie mit HTML verschiedene umgeleitete Links zu anderen Arten von Seiten oder sogar Dokumenten einfügen.

Sie ist keine Programmiersprache, da sie bestimmte Rechenfunktionen nicht erfüllt. Wir können also darauf hinweisen, dass seine Hauptfunktion darin besteht, statische Webseiten zu erstellen. Es ist sehr nützlich, da Sie durch die Kombination mit einer anderen Programmiersprache die dynamischsten Seiten erhalten können, wie viele von denen, die wir täglich besuchen.

Ein bisschen HTML-Geschichte

Tim Berners-Lee

graffica.info

Diese Sprache wurde 1980 geboren, als Tim Berners-Lee, ein Wissenschaftler, die Idee eines neuen Hypertext-Systems vorstellte.. Es basierte auf der Notwendigkeit, Dokumente und Dateien gemeinsam nutzen zu können. In dieser Veröffentlichung über HTML werden insgesamt 22 Tags beschrieben, die einen ersten und einfachen Entwurf dessen vermitteln, was diese Sprache war.

Derzeit werden noch einige dieser vor Jahren erwähnten Labels gepflegt, verglichen mit anderen, die beiseite gelassen wurden, und anderen, die im Laufe der Zeit hinzugefügt wurden. Soweit wir darauf hinweisen können, gab es im Laufe seiner Geschichte verschiedene Versionen von HTML.

Erinnern wir uns daran, dass diese Art von Sprache nur über einen Browser verarbeitet werden kann wie die, die wir derzeit auf dieser Website verwenden, um diese Veröffentlichung zu lesen.

Arten von Etiketten

Computercode

Eines der Dinge, auf die wir im vorherigen Abschnitt hingewiesen haben, ist, dass die HTML-Sprache aus verschiedenen Tags besteht. Diese Etiketten für diejenigen, die es nicht wissen, Sie sind eine Art Textfragmente, die durch Klammern oder geschweifte Klammern geschützt sind und deren Ziel es ist, diesen Code zu schreiben.

diese Etiketten, Sie werden normalerweise durch das, was wir wissen, in Klammern in tip <> begrenzt, das heißt;. Diese werden verwendet, um zu beschreiben, was Sie im Hinblick auf das Erscheinungsbild im Web erscheinen möchten.

In HTML undWir stellen fest, dass eine Vielzahl unterschiedlicher Labels definiert sind. Abhängig von der Verwendung, die ihm gegeben werden soll, werden wir einige davon unten sehen.

  • öffnendes Tag: werden am Anfang der Seiten verwendet. Es sagt uns, wo ein bestimmtes Element beginnt oder endet. Zwischen den spitzen Klammern muss der Name des Elements stehen.
  • schließende Tags: wie im vorherigen Fall, aber diese zeigen das Ende eines Elements an. Sie unterscheiden sich hauptsächlich in der Schreibweise, da eine diagonale Linie erscheint.
  • Titel-Tags: Sie zeigen an, dass das, was als nächstes platziert wird, der Titel unserer Seite ist.
  • Körperetiketten: In diesem Fall sprechen wir über die Tags, die den Teil des Textkörpers angeben, dh die folgenden Textblöcke.
  • Header-Tag: Wie der Name schon sagt, handelt es sich um ein Etikett, das den Titel oder die Kopfzeile unserer Seite angibt.
  • Untertitel-Tag: In diesem Fall sprechen wir von Untertiteln der Stufe 2.
  • Absatz-Tag: Sie werden verwendet, um unseren Text gruppiert in einer Zeile erscheinen zu lassen.
  • Etikett des unteren Abschnitts: Zeigt auf das Ende eines Textes. Es kann mit dem Schluss oder mit dem letzten Teil der Seite identifiziert werden, wo die Kontaktinformationen oder sozialen Netzwerke erscheinen.
  • Etikett des oberen Abschnitts: Wir beziehen uns auf den Anfang eines Textes oder eine Kopfzeile auf der Seite.
  • fettes Etikett: Wie wir alle wissen, sind sie dafür verantwortlich, ein Element hervorzuheben, das unseren Text umschließt.
  • kursive Beschriftungen: ähnlich wie im vorherigen Fall, aber hier erscheint das, was kursiv angegeben ist.
  • Bild-Tag: verwenden wir, wenn wir ein Bild auf unserer Seite einfügen möchten.
  • Link-Tags: Wenn wir irgendwo auf unserer Website Links hinzufügen möchten, müssen wir dieses Tag hinzufügen.

Dies sind einige der wichtigsten Tags, die in der HTML-Sprache verwendet werden. Für jedes Tag, das wir öffnen, müssen wir daran denken, dass wir es schließen müssen, sonst haben wir das Tag nicht korrekt eingefügt. Wenn Sie es richtig machen, erhalten Sie eine gut strukturierte HTML-Sprache. Ein schlecht geschriebener Code kann Fehler bei der Erstellung der Seite erzeugen. Außerdem erkennt es der Browser nicht und uns wird ein leerer Bildschirm angezeigt oder die Seite wird direkt so angezeigt, wie sie ist.

Nachdem Sie nun wissen, was HTML ist, wozu es dient und einige seiner grundlegendsten Tags kennen, haben Sie ein Verständnis für die grundlegende Struktur dieser Sprache, über die wir sprechen. Sobald Sie dies wissen, empfehlen wir Ihnen, die verschiedenen Labels, die wir benannt haben, zu verwenden und neue hinzuzufügen, um das Gelernte aufzubauen und zu üben.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.