Wie erstelle ich ein Raster in Photoshop

Photoshop

Quelle: dZoom

Photoshop wird in vielen Geräten der überwiegenden Mehrheit der Benutzer, die sich dafür entscheiden, ihre Bilder zu retuschieren oder unglaubliche Designs zu entwerfen, zunehmend und mit größerer Bedeutung.

Zweifellos haben wir bisher immer gedacht, dass Photoshop ein Werkzeug ist, mit dem wir nur an bestimmten Aspekten oder Funktionen arbeiten können, von denen wir nie gedacht hätten, dass es sie ausführen könnte.

In diesem Beitrag möchten wir erneut mit Ihnen über Photoshop sprechen, aber diesmal Wir werden erklären, wie Sie ein Raster entwerfen, damit Sie Informationen besser organisieren können. Welche Art es auch immer ist.

Photoshop: Hauptfunktionen

Photoshop

Quelle: Xataka-Foto

  1. Mit Photoshop können wir ein Bild von Anfang an komplett bearbeiten. Nämlich, Wir können ein Bild herunterladen und damit beginnen, es bestmöglich zu manipulieren und zu bearbeitenSo oft wir wollen. Darüber hinaus können wir dem Bild Effekte hinzufügen, es zuschneiden, seine Größe und Farbe anpassen und es besteht sogar die Möglichkeit, unglaubliche Fotomontagen zu erstellen.
  2. Ein weiterer Aspekt, der auch die Aufmerksamkeit von Photoshop-Benutzern auf sich gezogen hat, ist dieser Es ist auch möglich, 3D-Illustrationen zu erstellen. Ja, dank der dafür vorgesehenen Werkzeuge ist es möglich, dreidimensionale Formen zu erstellen. Ohne Zweifel ist es eine wunderbare Option, sowohl wenn Sie mit dreidimensionalen Räumen arbeiten, als auch, wenn Sie ein Künstler sind und es lieben, Ihre Zeichnungen zum Leben zu erwecken.
  3. Eine weitere einfache Funktion dieses Programms ist, dass wir verschiedene Texturen mit Materialien und Effekten entwerfen oder erstellen können. Zum Beispiel, Wir können von metallischen Texturen bis hin zu felsigen oder wässrigen Texturen sorgen. Was auch immer es ist, Photoshop gibt Ihnen die Möglichkeit, eine perfekte Textur zu entwerfen und sie an Ihre Entwürfe anzupassen, damit sie so realistisch wie möglich und so professionell wie möglich aussehen.
  4. Ohne Zweifel, wenn wir glücklich und glücklich sind, Photoshop für etwas zu verwenden, weil wir auch mit Schriften arbeiten können. Was wie eine einzigartige Funktion von Illustrator oder InDesign schien, kann auch in Photoshop durchgeführt werden. Es verfügt über eine große Auswahl an Schriftarten und Typografien, mit denen Sie Ihre redaktionellen Projekte viel komfortabler und offener gestalten können. So finden Sie beispielsweise ganz unterschiedliche Stilrichtungen, von Serifenschriften bis hin zu Zierschriften.
  5. Endlich die Möglichkeit gestalten online und offline Werbemittel aller Art. In Photoshop können Sie mit verschiedenen Formaten arbeiten, die Ihnen beim Designen zwischen verschiedenen Medientypen helfen.

was ist ein gitter

Gitter

Quelle: Domestika

Das folgende Tutorial besteht aus einigen sehr einfachen und schnellen Schritten. Wenn Sie noch nie mit einem Raster gearbeitet haben und immer noch nicht wissen, was es ist, dann Wir haben eine kleine Zusammenfassung erstellt, in der Sie die Bedeutung des Gitters finden können und wofür es verwendet wird.

Das Fadenkreuz

Welche

Das Gitter ist als ein Satz von Linien definiert, die dargestellt werden so, dass sie es schaffen, den Raum zu verteilen, mit dem Ziel, eine Komposition zu erstellen und die uns präsentierten Informationen viel besser zu organisieren.

funciones

In das Raster, das wir entwerfen werden, müssen wir von Anfang an alle Elemente integrieren, mit denen wir arbeiten werden, und das können sowohl Bilder als auch Text sein.

Sein Hauptziel ist es, jedes dieser Elemente richtig auszurichten, mit dem Ziel, dass wir nur mit dem gestalten können, was wichtig ist, und auf diese Weise, dass das Ergebnis so visuell bereichernd wie möglich ist. Es gibt viele Arten von Rastern, Sie müssen nur dasjenige auswählen, das am besten zu Ihnen und Ihrer Arbeitsweise passt, Sie müssen es nur entwerfen und fertig.

Tutorial: So entwerfen Sie ein Raster in Photoshop

Paso 1

Photoshop-Tutorial

Quelle: YouTube

  1. Um ein Raster zu entwerfen, müssen wir nur zu Photoshop gehen, ein neues Dokument mit Maßen erstellen, die am besten zu Ihrer Arbeitsweise passen, und dann wenden wir die erste Option oder Funktion an.
  2. Dazu gehen wir zum oberen Panel und Wir wenden die Option „Ansicht“ an und wählen dann die Option „Neue Zusammenstellung der Hilfslinien“.

Paso 2

Gitter

Quelle: Domestika

  1. Beim Öffnen erscheint eine Art Popup-Fenster, mit dem wir mit den Abmessungen der Säulen und spielen können Wir können die Anzahl der Zeilen und Spalten so weit wie nötig anwenden. 
  2. Diese Option ist sehr einfach, da sie den Aspekt definiert, den Ihr Fadenkreuz haben wird, mit dem Sie arbeiten werden.
  3. Sobald Sie Ihr Raster fertig haben, können Sie damit arbeiten.

Abschluss

Ein Raster ist ein sehr wichtiges Element, das Ihnen hilft, Informationen viel besser zu verteilen. Stellen Sie sich zum Beispiel vor, wir müssten ein Magazin entwerfen, wir sehen, wie auf den Titelseiten alle Elemente richtig strukturiert sind.

Dasselbe passiert, wenn wir Elemente in das Raster integrieren wollen, dass jedes Element demselben Muster folgen muss.

Wir hoffen, dass Sie gelernt haben und dass Sie ermutigt werden, Ihre eigenen zu erstellen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.