So teilen Sie ein Video in mehrere Teile auf

Video in mehrere Teile aufteilen

Quelle: Hypertextual

Jeden Tag wird die Arbeit der Videobearbeitung von vielen Designstudios immer mehr nachgefragt. Deshalb in diesem Beitrag Wir haben einen Leitfaden erstellt, wenn Sie noch kein Experte im audiovisuellen Bereich sind, wo wir Ihnen mit einem kurzen Tutorial beibringen werden, wie Sie ein Video in verschiedene Teile unterteilen.

Es ist eine Aufgabe, an der derzeit in vielen Schnittprojekten ständig gearbeitet wird, da sie von großer Bedeutung für Projekte ist, die von Filmen, Internetblogs, Werbespots, Video-Tutorials zu einem bestimmten Thema usw. reichen.

Videobearbeitung

Videobearbeiter

Quelle: MuyComputer

Videobearbeitung ist definiert als ein Prozess, bei dem ein Redakteur ein Video aus mehreren Videos zusammenstellt, Fotos, Titel und Töne oder Musik.

Bei der Videobearbeitung wird das gesamte audiovisuelle Material, Bilder, Animationen und alle anderen Bildformate gesammelt und mit dem Ton gemischt, um schließlich ein einziges Video mit allen darin enthaltenen Inhalten zu erstellen.

Es gibt viele Programme, die dank der Anzahl und Vielfalt der enthaltenen Effekte bei der Videobearbeitung helfen.

Teilen Sie das Video in mehrere Teile auf

movavi-editor

Quelle: Fontitech

In diesem Teil des Beitrags erklären wir den einfachsten und schnellsten Weg, wie man ein Video aufteilt. Um zu beginnen, ist es wichtig, dass Sie die Movavi-Anwendung installiert haben. Movavi ist ein Videoeditor, mit dem wir ein Video auf verschiedene Arten bearbeiten können dank der angebotenen Tools.

Schritt 1: Installieren Sie das Programm

Bevor Sie beginnen, ist es wichtig, dass Sie den Video-Editor herunterladen. Führen Sie die Setup-Datei aus und installieren Sie das Programm, indem Sie den Anweisungen folgen, die nach der Installation auf dem Bildschirm erscheinen. Movavi Video Editor Plus hat eine intuitive und einfache Benutzeroberfläche, in nur fünf Minuten werden Sie wissen, wie man das Programm benutzt. Mit dieser Software können Sie Videos teilen und zusammenfügen oder andere Bearbeitungsaufgaben erledigen.

Schritt 2: Wählen Sie das Video aus

Klicken Sie auf Dateien hinzufügen und wählen Sie das Video aus, dem Sie Untertitel hinzufügen möchten. Das Video wird in der Medienablage angezeigt. Ziehen Sie dann den Clip und legen Sie ihn auf der Timeline ab.

movavi

Quelle: movplus

Schritt 3. Schneiden Sie den Videoclip aus und entfernen Sie Abschnitte

Movavi-Video

Quelle: movplus

Um das Video in zwei Teile zu teilen, Klicken Sie zuerst auf die Zeitleiste und bewegen Sie die rote Markierung an die Stelle im Video, an der Sie es schneiden möchten. Sie können auch einen bestimmten Teil des Videos finden, indem Sie ihn im Vorschaufenster abspielen. Klicken Sie dann auf das Scherensymbol und das Video wird in zwei Teile geteilt.

Um ein unerwünschtes Videofragment zu schneiden, platzieren Sie die rote Markierung am Anfang der unerwünschten Szene und klicken Sie auf das Scherensymbol. Bewegen Sie dann die rote Markierung an das Ende des unerwünschten Segments und teilen Sie den Clip erneut. Jetzt wird dieses Segment vollständig vom Rest des Videos getrennt und muss nur noch durch Klicken auf Löschen gelöscht werden.

Schritt 4. Speichern Sie die bearbeiteten Videos

Klicken Sie auf Exportieren und wählen Sie das Format für Ihr Video aus in den Registerkarten auf der linken Seite des Popup-Fensters. Sie können ein beliebiges Videoformat wie AVI, MPG, 3GP, MKV, WMV, MP4, FLV oder MOV auswählen und Ihre Datei auch als HD-Video speichern. Geben Sie als Nächstes den Zielordner im Feld Speichern in an und klicken Sie auf Start.

andere Programme

Clipchamp

Clipchamp ist ein Verlag, Videokonverter und Kompressor, alles in einem, das auch eine Webcam und einen Bildschirmrekorder, einen Anzeigenersteller für Facebook und verschiedene Upload-Lösungen enthält, von Videos für Ihren YouTube- oder Vimeo-Kanal bis hin zu Werbevideos für Instagram.

Damit können Sie das Format der Dateien im Browser konvertieren und direkt auf Ihrem Computer speichern. Es beinhaltet kein Herunterladen oder Hochladen von Dateien. Dies schützt Ihre Privatsphäre und stellt sicher, dass Ihre Dateien niemals an Dritte weitergegeben werden, es sei denn, Sie entscheiden sich dafür. Außerdem sparen Sie Bandbreite und Upload-Zeit. Sie können sie auch in verschiedenen Auflösungen exportieren.

Corel VideoStudio

Corel-Video

Quelle: Miranda-Gruppe

Corel ist ein sehr intuitiver Videoeditor für Profis, das eine große Anzahl von Effekten und Werkzeugen enthält, um Ihre Produktionen zu bereichern.

Zu seinen Funktionalitäten gehören Wir heben das Schneiden und Bearbeiten sowie erweiterte visuelle Effekte hervor, Bildschirmaufzeichnung, interaktive Videos, Vorlagen und intuitive Tools, mit denen Sie alles erstellen können, von Filmen bis hin zu einfachen Videos oder Animationen, und die Möglichkeit, mit einem fortschrittlichen Bildeditor kombiniert zu werden, der auf derselben Plattform verfügbar ist.

DaVinci entschlossen

DaVinci ist eine Videobearbeitungsanwendung nicht linear, obwohl seine Hauptanwendung die Farbkorrektur ist. Es verfügt über mehrere Module, jedes mit exklusiven Werkzeugen und Arbeitsbereichen für eine bestimmte Phase: Videobearbeitung, Farbkorrektur, Mischen von Ton-/Audioeffekten und visuellen Effekten, Medien und Bereitstellung mit allem, was Sie zum Importieren, Organisieren und Bereitstellen von Projekten benötigen.

Es hat eine extrem einfach zu bedienende Oberfläche, ideal für Anfänger, aber es ist auch vollständig genug für Profis.

Final Cut

Final Cut

Quelle: editpro

Final Cut hat sich zu einem der führenden Programme in Sachen Schnitt entwickelt professionelles Video. Mit dieser Apple-Software können Benutzer Videos aufzeichnen und auf eine interne oder externe Festplatte übertragen, wo sie bearbeitet, verarbeitet und in einer Vielzahl von Formaten exportiert werden können.

Seine einfache Benutzeroberfläche verfügt über vier Fenster, in denen Sie verschiedene Clips suchen, anzeigen, organisieren und bearbeiten und auf die Timeline ziehen können. Enthält Übergänge, Video- und Audiofilter und Farbkorrekturen.

FlexClip

FlexClip ist ein einfacher Online-Videoeditor mit dem Sie jede Art von Video in wenigen Minuten erstellen können, ausgehend von vorgefertigten Vorlagen oder von Grund auf neu: für jedes soziale Netzwerk, für Nachrichtensendungen, Unternehmen, Familientreffen, Reisen und vieles mehr. Es verfügt über eine umfangreiche Medienbibliothek mit Stock-Fotos, lizenzfreien Videos und Musik.

Zu den enthaltenen Funktionen gehören Zuschneiden, Audio- und Videoeffekte, Voiceover und Wasserzeichen. Sie können auch animierte Elemente wie dynamischen Text, Overlays, Widgets, Logos, Memes, GIFs usw. hinzufügen. Es unterstützt Bildschirmrekorder und Videokonverter.

iMovie

Film 11

Quelle: YouTube

Es ist eine weitere kostenlose Apple-App, die mit iOS und macOS kompatibel ist, mit dem Sie ganz einfach Videos mit hervorragenden Ergebnissen erstellen können. Das Tool hilft Ihnen auch bei der Erstellung von Trailern für Ihre Produktionen.

Der Erstellungsprozess ist sehr einfach: Wählen Sie die Videos und Fotos aus, die Sie verwenden möchten, fügen Sie Titel, Musik und Soundeffekte hinzu (enthält mehr als 80 Soundtracks), erstellen Sie Voiceovers, wählen Sie aus den 13 Videofiltern und teilen Sie sie mit wem Sie wollen auf jeder Plattform . Sie können Ihre Kreationen von jedem Apple-Gerät aus erstellen und das Projekt auch mit Final Cut öffnen.

Inshot

Inshot ist a Foto- und Videobearbeitungs-App für Mobilgeräte sehr einfach zu bedienen, kostenlos und kompatibel mit Android und iOS.

Mit dieser App können Sie Fotos und Videos schnell und einfach schneiden, bearbeiten und retuschieren. Zu den Videofunktionen gehören: Text, Filter, Trimmen, Teilen, Duplizieren, Spiegeln, Teil eines Clips einfrieren, Hintergrund hinzufügen oder bearbeiten, Audiogeschwindigkeit und -lautstärke bearbeiten, Videos komprimieren und konvertieren, mehrere Clips zu einem kombinieren und ohne Qualitätsverlust exportieren um es mit nur einem Klick auf Instagram, Facebook, WhatsApp, YouTube oder TikTok zu teilen.

Es ist kostenlos, aber wenn wir ein Video exportieren, wird automatisch ein Wasserzeichen mit dem InShot-Logo generiert. Wenn Sie verhindern möchten, dass es angezeigt wird, müssen Sie für die Vollversion bezahlen, die auch Zugriff auf erweiterte Funktionen bietet.

Kdenlive

Kdenlive ist nicht einer der beliebtesten Video-Editoren, aber es ist eines der besten kostenlosen und dafür denken wir, dass es eine Erwähnung verdient. Es ist eine nichtlineare Open-Source-Videobearbeitungssoftware, dh Open Source, die auf dem MLT-Framework basiert, das ursprünglich 2003 für Linux konzipiert wurde.

Es ist derzeit mit Mac OS und Windows kompatibel und bietet Unterstützung für alle Formate. Es besteht aus einer Zeitleiste mit vielen Audio- und Videospuren, anpassbarem Layout und grundlegenden Soundeffekten und Übergängen.

Mit diesem Editor können Sie jedes Audio- oder Videoformat direkt bearbeiten, ohne Ihre Clips oder Fragmente konvertieren oder neu codieren zu müssen. Darüber hinaus können Sie zahlreiche Video- und Audiokanäle verwenden und organisieren, und jeder von ihnen kann je nach Bedarf blockiert oder stummgeschaltet werden.

Erstellt automatisch niedrig aufgelöste Kopien von Quellclips, damit Sie sie auf jedem Computer und später bearbeiten können Rendering in hoher Auflösung exportieren.

Abschluss

Es gibt viele Bearbeitungsprogramme, die mit dem Ziel erstellt wurden, die Aufgabe viel einfacher zu machen. Deshalb hoffen wir, dass wir Ihnen mit dieser Suche nach Programmen und mit dem Mini-Guide, den wir Ihnen angeboten haben, geholfen haben.

Wir laden Sie ein, einige der Programme herunterzuladen und das Abenteuer als Video-Editor zu beginnen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

bool (wahr)