Instagram: eine Ergänzung zu Ihrem professionellen Portfolio

instagram

Nur wenige Menschen auf der Welt werden Instagram, eines der derzeit beliebtesten sozialen Netzwerke, nicht kennen. Wir sind es gewohnt, diese Plattform zu nutzen, um der Welt unseren Alltag sowie Fotos und Videos zu zeigen. Aber die Realität ist, dass wir mehr daraus machen können, als wir uns jemals vorstellen können.

Ist gerade eines der bekanntesten sozialen Netzwerke und mit einer größeren Anzahl von registrierten ist es rein visuell und ermöglicht eine erschöpfende Einflussanalyse Nutzen Sie dieses soziale Netzwerk als Kommunikationsmittel.

Wie benutze ich Instagram?

Jeder kann einen Account auf Instagram haben und seine Arbeit zeigen, aber es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun. Wir empfehlen Ihnen einige Punkte zu beachten. Wenn Sie sie in die Praxis umsetzen, werden Sie sicherlich konvertieren dein Instagram-Profil in einem authentischen professionellen Portfolio, Sichtbarkeit gewinnen und neue Kunden gewinnen.

Analysieren Sie Ihre Situation

Bevor Sie anfangen, Inhalte als verzweifelt hochzuladen, Stellen Sie sich eine Reihe von Fragen:

  • Was möchte ich auf meinem Instagram-Profil anzeigen?
  • Was sind die Ziele dieses Projekts?
  • Was möchte ich mit meinen Posts vermitteln?
  • Habe ich interessantes Material zu unterrichten?
  • Wie oft kann ich Inhalte hochladen?

Viele dieser Fragen sind leicht zu beantworten, andere müssen Sie möglicherweise durch Ihre beruflichen Projekte führen und ordnen. Er meint auch, dass diese Plattform als dienen sollte Ergänzung zu Ihrem LebenslaufIhr Inhalt muss also über Sie und Ihre Arbeit sprechen.

mvantri

Instagram Profil @mvantri des Künstlers Marco Vannini

Planen Sie Ihre Inhalte

Sie wissen bereits, wie Sie sich Ihrem Profil nähern, welches Gefühl Sie dem Benutzer vermitteln möchten und welche Ziele Sie sich gesetzt haben.

An diesem Punkt ist es wichtig, dass Sie planen welcher Der Inhalt wird sein und wie Sie ihn zeigen werden.

Machen Sie eine Tour durch Ihre professionelle ProjekteWählen Sie diejenigen aus, an die Sie am meisten glauben interessant oder diejenigen, die am meisten zufrieden sind und andererseits diejenigen, die nicht so auffällig sind, aber auch Profis und Ihren Arbeitsstil zeigen.

Es ist wichtig, klar zu machen, was Sie zeigen werden, und dies erleichtert die folgenden Punkte erheblich.

Nehmen Sie hochwertige Fotos auf

Das Erstellen guter Fotos ist entscheidend. Stellen Sie sicher, dass alle Fotos miteinander in Beziehung stehen, dh dass sie Ihrem Stil entsprechen. Vergessen Sie andererseits nicht, dass die Fotos, die Sie aufnehmen, ein gutes Licht haben und gut fokussiert sein müssen vor dem schießen beobachten. Ohne Vorfreude aufgenommene Fotos zeigen keine Qualität.

Überbeanspruchen Sie keine Modelle

Die Verwendung von Mockups ist ein ideales Werkzeug, um Ihre Arbeit zu zeigen, aber Gehen Sie nicht über BordEs erhöht die Qualität Ihrer Arbeit, wenn die Fotos von Ihnen aufgenommen werden.

Erstellen Sie einen homogenen Feed

Denken Sie beim Aufnehmen der Bilder darüber nach, wie sie alle im Raster Ihres Profils zusammen aussehen. Es ist attraktiver für das Auge und macht einen besseren Eindruck ein gut funktionierendes Gittermit Veröffentlichungen, die sowohl einzeln als auch in Gruppen arbeiten sollen. Aus diesem Grund sind die ersten beiden Punkte sehr wichtig. Wenn Sie sich klar darüber sind, was Sie übertragen möchten, und die Veröffentlichungen, die Sie hochladen möchten, richtig geplant haben, ist dieser Punkt sehr einfach!

tokillafashionOpfer

Entwerfen Sie das Instagram-Profil @tokillafashionvictim

Posten Sie regelmäßig Inhalte

Sie müssen nicht nur hochwertige Inhalte hochladen, sondern auch Benutzer müssen erkennen, dass Sie aktiv sind. Machen Sie eine Planung und entscheiden Sie, wie viele Veröffentlichungen Sie pro Monat machen werden, und versuchen Sie, diese zu respektieren. Ein schlampiges Profil zu haben ist nicht attraktiv.

Nutzen Sie die Haghtags

Haghtags sind ein gutes Werkzeug, um sich bekannt zu machen. Es ist also ein Fehler, sie nicht zu verwenden. Analysieren Sie, welche Haghtags in Ihrem Bereich am beliebtesten sind, und verwenden Sie sie, obwohl Vorsicht! Überbeanspruchung ist auch nicht gut; Sei weise und füge nur diejenigen hinzu, die zu deinem Inhalt passen.

Werden Sie aktiver Benutzer

Neben dem regelmäßigen Hochladen von Inhalten Folgen Sie anderen Benutzern, die die gleichen Bedenken haben, machen Sie Kommentare, antworten Sie denen, die Sie kontaktieren und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Welche Ziele Sie sich auch gesetzt haben, sie werden nicht einfach zu erreichen sein Seien Sie nicht frustriert, wenn Sie nicht bald die gewünschten Ergebnisse erzielen. Verwenden Sie dieses Tool als Unterstützung bei der Präsentation Ihrer Arbeit, als Ergänzung zu anderen Plattformen und genießen Sie es, Ihre Kreativität optimal zu nutzen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.