Programme zum Erstellen von Infografiken

Infografiken

Quelle: Infomanía

Wenn wir ein Projekt entwerfen, kann es informativ sein. Diese Informationen können auf viele Arten verteilt werden. Wenn wir hingegen ein Projekt finden, das alles, was es erzählen möchte, in einer Art Informationsposter zusammenfasst, nennen wir das Grafik.

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen nicht nur die Welt der Infografiken, sondern, damit Sie noch mehr auf sich aufmerksam machen und Sie mehr darüber wissen, stellen wir Ihnen die besten Anwendungen / Webseiten vor, die Sie gestalten und Bieten Sie ihnen auf diese Weise einen Hauch mehr Menschen für Ihre Arbeit an.

Wir erklären es Ihnen im Folgenden.

Infografiken

Wenn wir definieren müssten, was eine Infografik ist, wäre es am besten, mit einer visuellen Darstellung von Informationen und Daten zu beginnen. Durch die Kombination von Text, Grafiken, Diagrammen und Videobildelementen, eine Infografik wird zu einem effektiven Werkzeug, um Daten zu präsentieren und komplexe Probleme so zu erklären, dass sie schnell zu einem besseren Verständnis führen können.

Dafür muss eine gute Infografik eine Schicht sein aus:

  • Informieren und aufklären an die Benutzer, für die diese Informationen bestimmt sind.
  • Es darf nicht nur einen Aspekt enthalten attraktiv, ohne auch Funktions-.
  • Es sollte auch die Köpfe der Benutzer und ihrer Verstehen.

Aus diesem Grund hat sich das Konzept der Infografiken im letzten Jahrzehnt auf viele Branchen ausgeweitet und ist zu einem leistungsstarken Kommunikationsinstrument für Unternehmen, Regierungen und Bildungseinrichtungen geworden. Es gibt ein ganz neues Publikum von Fachleuten, die daran interessiert sind, Daten überzeugender, aufschlussreicher und interessanter zu präsentieren.

Tipps zum Erstellen einer guten Infografik

Wie wir bereits hinzugefügt haben, Infografiken haben die Fähigkeit, komplexe Daten prägnant und sehr visuell darzustellen. Wenn sie richtig gemacht werden, erzählen Infografiken effektiv die Geschichten, die die Daten enthalten, und machen die Informationen leicht verdaulich, lehrreich und ansprechend.

Um diesen Punkt attraktiver zusammenzufassen, Eine gute Infografik muss alle ihre Informationen sowohl auf die Öffentlichkeit, an die sie gerichtet ist, als auch auf die grafischsten Aspekte abstimmen, also einfache Bilder und Icons, eine gute Hierarchie der Texte und eine klare und prägnante Typografie.

  • Gute Informationen: Die Hauptfunktion besteht darin, anderen eine Art Geschichte zu erzählen, da sie nicht leer sein kann, geschweige denn über ein bestimmtes Thema berichten wollen. Sobald Sie diese Informationen haben, werden alle wichtigen Punkte, die zuvor zusammengefasst und gesammelt wurden, organisiert.
  • Erleichtern: Wir möchten nicht, dass der Leser härter arbeitet, als er muss, um Ihre Arbeit zu verstehen. Ein stark gesättigtes visuelles Set macht keinen Spaß und lenkt oft von der Botschaft ab. Daher ist es vorzuziehen, dass Einfachheit als Hauptressource für das Verständnis und den Erfolg Ihrer Arbeit verwendet wird.

Beispiele

Es ist nicht notwendig, dass wir uns ein Bild mit viel verteiltem Text und begleitenden Bildern vorstellen. Tatsächlich ist es vorzuziehen, dass wir Jahre in der Geschichte zurückgehen und erkennen, dass wir mit Tausenden und Abertausenden von Infografiken gelebt haben.

Gemälde

Es ist unbestritten, dass prähistorische Menschen die ersten Infografik-Designer waren. Sie verwandelten den Alltag in Bilder von Geburten, Schlachten, Wildtieren, Todesfällen und Feiern.

Ägyptische Hieroglyphen

Ägyptische Hieroglyphen waren das formale Schriftsystem der alten Ägypter, die Symbole verwendeten, um Wörter, Buchstaben und Konzepte zu illustrieren. Sie waren eine einzigartige, aber weit verbreitete und akzeptierte Form der Kommunikation, die bis ins Jahr 3000 v. Chr. zurückreicht. Diese Hieroglyphen repräsentieren in erster Linie Leben, Arbeit und Religion.

William Spielmesse

William Playfair gilt als der Vater der statistischen Diagramme, er hat die Linien- und Balkendiagramme erfunden, die wir heute oft verwenden. Ihm wird auch die Erstellung der Flächen- und Tortendiagramme zugeschrieben. Playfair war ein schottischer Ingenieur und politischer Ökonom, der 1786 den kommerziellen und politischen Atlas veröffentlichte.

Edmond Halley

Er war ein englischer Astronom, Geophysiker, Mathematiker, Meteorologe und Physiker, der vor allem für die Berechnung der Umlaufbahn des Halleyschen Kometen bekannt ist. Halley entwickelte die Verwendung von Höhenlinien auf Karten, um Gebiete zu verbinden und zu beschreiben, die die Unterschiede zwischen den atmosphärischen Bedingungen von einem Ort zum anderen zeigen.

Florence Nightingale

Sie ist berühmt für ihre Arbeit als Krankenschwester während des Krimkriegs, aber sie war auch Datenchronistin. Er erkannte, dass Soldaten an schlechter Hygiene und Unterernährung starben, also führte er akribisch Aufzeichnungen über die Sterberaten in Krankenhäusern und visualisierte die Daten. Ihre "Coxcomb"- oder "Rosen"-Diagramme halfen ihr, für bessere Krankenhausbedingungen zu kämpfen und so Leben zu retten.

Alfred Leete

Er war ein britischer Grafiker, dessen Werk aus vielen der visuellen und Datenelemente bestand, die wir in den heutigen Infografiken sehen. Als Werbegrafiker entwarf er viele Plakate und Anzeigen, vor allem seine berühmte Kriegspropaganda für die London Opinion.

otl aicher

Er war ein deutscher Grafikdesigner und Vermessungsingenieur, der vor allem für die Gestaltung von Piktogrammen für die Olympischen Sommerspiele 1972 in München bekannt war. Seine vereinfachten Piktogramme wurden zu einer universellen Kommunikationsform und erscheinen auf vielen Straßenschildern, die wir heute sehen.

Peter Sullivan

Peter Sullivan war ein britischer Grafikdesigner, der für seine Infografiken bekannt war, die er in den 70er, 80er und 90er Jahren für die Sunday Times erstellte. Sein Buch Newspaper Graphics ist nach wie vor eines der wenigen Bücher, das sich auf Informationsgrafiken in Zeitungen konzentriert.

Arten von Infografiken

Abhängig von der Art der Informationen, die wir unserer Öffentlichkeit anbieten, kann eine Infografik sein:

Information

Es war einer der wichtigsten Trends, die aus dem Journalismus hervorgegangen sind. Sein Zweck besteht darin, zeitnahe Informationen oder ein Konzept anzubieten, das solche Informationen umfasst.

Produkt

Es hilft, die grundlegenden Aspekte eines Produkts zu beschreiben. Die Absicht besteht darin, ein Produkt oder eine Dienstleistung bekannt zu machen, und es ist sehr nützlich, die Eigenschaften des Produkts zu präsentieren, da es hilft, das Relevanteste hervorzuheben. Indem Sie die Qualitäten oder Eigenschaften mit kurzen Konzepten und hochwertigen Bildern hervorheben, können Sie eine Vorstellung davon geben, wie das Produkt oder die Dienstleistung aussieht und wie es funktioniert.

Sequentiell

In dieser Art von Diagramm wird eine Sequenz normalerweise auf organisierte Weise angezeigt. Mit anderen Worten wird eine Struktur in Form einer Liste verwendet, die durch aufeinanderfolgende Icons oder Bilder unterstützt wird. Dies ist sehr nützlich, wenn Sie Kurzanleitungen oder Tutorials entwickeln möchten und das Ziel darin besteht, diese Informationen in Schritten zusammenzufassen. Es ist ideal, wenn Sie die Funktionsweise Ihrer Produkte oder eine Kaufmethode aufzeigen möchten.

Scientific

Es handelt sich um eine Art didaktische Infografik, die die Vermittlung wissenschaftlicher Themen erleichtern soll, deren Verwendung jedoch nicht auf rein akademische Zwecke beschränkt ist. Verwenden Sie es, um Ihren Kunden komplexe Themen zu erklären, die Konzepte, Begriffe oder technische Details enthalten, wenn Ihr Unternehmen zu einer spezialisierten Branche gehört.

Biografisch

Diese Art von Infografik beschreibt das Leben und die Arbeit einer Figur, in einigen Fällen verwendet sie Symbole, die helfen, einige Aspekte darzustellen, wie unter anderem ihr Studium, ihre Nationalität und einige Aktivitäten. Wenn es notwendig ist, kurz über einen Charakter zu sprechen und die wichtigsten Dinge in seinem Leben hervorzuheben, ist diese Ressource eine große Hilfe, um zu erklären, wer diese Person ist oder war. Nutzen Sie es, um über Ihren Firmengründer oder führende Forscher in Ihrer Branche zu sprechen.

Geografisch

Sie dienen dazu, den Ort einer Veranstaltung anhand von Karten zu lokalisieren. Sie können verwendet werden, um einen Standort oder ein Erweiterungsnetzwerk anzuzeigen. Wenn Ihr Ziel darin besteht, den Ort anzugeben, an dem ein Ereignis oder eine Reihe von Ereignissen stattfand oder stattfinden wird, oder eine geografische Route oder den Aufenthalt einer Person oder eines Gegenstands zu verfolgen, können Sie eine geografische Infografik erstellen

Die besten Werkzeuge

Nach einer kurzen Zusammenfassung dessen, was wir als Infografiken betrachten, zeigen wir Ihnen im Folgenden die besten Webseiten oder Anwendungen, auf denen Sie Ihre eigenen und persönlichen erstellen können.

Wir fingen an.

canva

Canvas-Schnittstelle

Quelle: Leinwand

Canva gilt als eines der kostenlosen Tools, mit denen wir Vorlagen zum Erstellen unserer Projekte finden können. Einfach auswählen und herunterladen.

Wenn wir Canva betreten, finden wir einen Registrierungsbutton bei Facebook oder über deine E-Mail. Die Website bietet Ihnen einen virtuellen Rundgang, um die Möglichkeiten des Tools zu sehen, was absolut spektakulär ist.

Die Online-Umgebung bietet Ihnen viele Vorlagen, Bilder und Elemente, wo viele kostenlos sind und andere bezahlt werden. Sie können auch Ihre eigenen Bilder hochladen und Ihre Ergebnisse direkt aus dem Browser teilen.

Infografik

Infogramm-Logo

Quelle: Martech

Infografik widmet sich der Erstellung dieser grafischen Kompositionen. Seine Website freut sich, dass mehr als 30.000 Unternehmen seinem Tool vertrauen.

Die kostenlose Version hat keine zeitliche Begrenzung, hat mehr als 30 Arten von Diagrammen, die Möglichkeit des Imports von Excel-Dateien und die Möglichkeit, direkt aus Infogram heraus zu publizieren.

Pixlr

Pixle-Programm

Quelle: Jobscom

Es ist ein Bildbearbeitungsprogramm, das einen Slogan enthält, der keinen Zweifel an seiner Herangehensweise lässt: «Verwandeln Sie Ihre täglichen Fotos in Kunst». Ihre Referenzen beginnen mit einer Filterpalette für Ihre Fotos, die Referenzen wie Instagram in nichts nachsteht.

Durch die Vereinigung aller Elemente ergeben sich nach eigenen Berechnungen 2 Millionen Kombinationsmöglichkeiten, so dass Sie sicher sein können, dass Ihr Design nirgendwo anders verfolgt wird.

Visme

Visme ist ein Tool zum Erstellen von Infografiken mit attraktiven Bildern. Es kommt mit mehreren Automatisierungsfunktionen zum Veröffentlichen und Anzeigen; Auf diese Weise können Herausgeber Zeiten für die Automatisierung von Einreichungen und Online-Analysen festlegen, um die Wirksamkeit der veröffentlichten Inhalte zu verfolgen.

Es ist sehr einfach zu bedienen und pSie können aus Hunderten von professionell gestalteten Infografik-Vorlagen, über 50 Diagrammen und Grafiken, interaktiven Karten, Social-Media-Funktionen mit absolutem Datenschutz und Tools für die Zusammenarbeit wählen.. Sie können auch vorgefertigte Inhaltsblöcke aus Ihrer Multimedia-Bibliothek mischen und anpassen.

Snappa

Snappa hat eine kostenlose Version ohne zeitliche Begrenzung, obwohl es Downloads gibt, da Sie maximal 3 pro Monat haben. Es ist eine geeignete Software für den Einstieg in die Erstellung von Infografiken, da es Ihnen mehr als 5.000 Vorlagen und mehr als 1 Million Grafiken in High Definition bietet.

Sie können zu ihren kostenpflichtigen Plänen migrieren, wo Sie erweiterte Funktionen wie Online-Zusammenarbeit und das Hochladen Ihrer benutzerdefinierten Schriftarten haben.

Freundlich

Dieses Online-Tool hilft Ihnen beim Erstellen von Infografiken und interaktiven Inhalten, enthält Tausende von Vorlagen mit Interaktivität und Animationen, die von Profis vorgefertigt wurden, die Sie ganz einfach Ihren Bedürfnissen anpassen können.

Damit können Sie Ihre eigenen Ressourcen hochladen oder diejenigen verwenden, die Ihnen das Tool bietet, um Ihre Designs anzupassen. Sie können Ihre Infografik per Link, per E-Mail oder in sozialen Netzwerken teilen, sogar auf Ihrer Website einbetten und als PDF oder HTML herunterladen.

Es ist eine kostenlose Plattform und Sie können unbegrenzt Kreationen erstellen und für immer auf die kostenlosen Vorlagen und Ressourcen zugreifen.

Crello

Crello-Tool

Quelle: Crello

Crello ist ein Online-Grafikdesign-Tool zum Erstellen von Infografiken aus seinen 50.000 professionell gestalteten Vorlagen und einer unbegrenzten Bibliothek mit über 1 Million lizenzfreier kreativer Assets. Enthält Premium-Bilder, Videos, Vektoren und 200 Millionen Depositphotos Multimedia-Dateien.

Die Benutzeroberfläche ist sehr einfach zu bedienen und es sind keine Vorkenntnisse im Design erforderlich; Auf elegante und attraktive Weise können Sie interessante Infografiken zu Statistiken, Daten und Daten erstellen. Zusätzlich zu den Vorlagen können Sie mit Crello Animationen der Grafiken erstellen, die besten Texte mit seinen mehr als 300 Schriftarten erstellen und Objekte aus der integrierten Bibliothek hinzufügen um Ihren kreativen Prozess so schnell und einfach wie möglich zu gestalten oder, wenn Sie möchten, können Sie Ihre eigenen Inhalte hochladen.

Der Anfangspreis ist kostenlos und Sie können bis zu 5 Downloads pro Monat durchführen, aber wenn Sie diese Zahl mit unbegrenzten Downloads erweitern möchten, kostet Crellos Premium-Plan 7,99 USD pro Monat.

Miro

Miro hat ein Whiteboard-Tool, das hilft Ihnen, gemeinsam Infografiken zu erstellen und zu teilen. Es hat Tausende von Vorlagen, die Sie nach Ihren Bedürfnissen bearbeiten können. Dieses Tool ist perfekt für Designteams, die remote arbeiten.

Steigern Sie Ihren agilen Prozess mit kollaborativen Retrospektiven, kreieren und entwickeln Sie Ideen mit verteilten Teams, als wären sie überall und jederzeit im selben Raum. Das Whiteboard ermöglicht es Ihnen, so zu arbeiten, wie Sie es möchten, und verfügt über Integrationen mit anderen Anwendungen wie Dropbox, Google Suite, JIRA, Slack und Sketch.

Sie können jedes Mitglied Ihres Teams einladen, Ihr Design kostenlos anzuzeigen, zu bearbeiten oder zu kommentieren; Um Ihre Designs privat zu machen, müssen Sie jedoch einen Premium-Plan ab 16 USD pro Monat für Teams mit 2 bis 7 Mitgliedern erwerben.

Piktochart

In Piktochart können Sie mit bestimmten Symbolen und Grafiken Infografiken aller Art erstellen. Sie müssen lediglich eine Vorlage auswählen, den Inhalt bearbeiten und schnell und einfach in Ihren sozialen Netzwerken oder auf Ihrer Website teilen.

Sie haben so viele vorkonfigurierte Designs, wie Sie möchten, immer mit einem unterhaltsamen und unterhaltsamen Layout, das die Aufmerksamkeit Ihres Publikums auf sich zieht.

PicMonkey

PicMonkey immer setzen Sie auf maximale Einfachheit in Ihrem Online-Editor: Reduzieren Sie die Anzahl der Aktionen auf die grundlegendsten, aber auch auf die am häufigsten verwendeten.

Verwenden Sie die Grafiken, um Ihren Infografiken mehr Leben einzuhauchen, sowie verschiedene Stile, mit denen Sie Listen mit zu befolgenden Schritten erstellen, Statistiken präsentieren oder eine Zeitleiste anzeigen können.

Adobe Spark

Designtool von Adobe Spark

Quelle: weRSM

Wenn Sie Geschichten über eine Infografik erzählen möchten, Adobe Spark bietet Infografik-Vorlagen, um die besten zu entwerfen. Jede Vorlage ist vollgepackt mit Bildern, Illustrationen, Hintergründen, Text und vielen anderen wichtigen Funktionen. Sie müssen nur jede Vorlage an Ihre Bedürfnisse anpassen und voila: Sie können Ihre Infografik in Sekundenschnelle ausdrucken oder herunterladen.

Die Benutzeroberfläche ist sehr einfach zu bedienen und Sie können den Premium-Plan 30 Tage lang kostenlos testen. Der Preis beginnt dann bei 14 USD pro Monat.

dot.vu

Dot.vu ist eine Plattform, die hilft Ihnen, interaktive Infografiken zu erstellen, um die Aufmerksamkeit Ihres Publikums zu gewinnen und Ihre Content-Strategieziele zu erreichen. Wählen Sie eine Vorlage aus dem breiten Angebot in seinem MarketPlace aus und passen Sie das Design an Ihre Bedürfnisse und die Richtlinien Ihrer Marke an. Sie können Ihre interaktive Infografik überall implementieren, Sie müssen nur den Code kopieren und an der gewünschten Stelle einfügen.

dot.vu lässt sich in externe Analysetools integrieren, um Ihre Bemühungen zu konsolidieren und stellen Sie eine vollständige Beschreibung sicher, die den Erfolg aller von Ihnen durchgeführten interaktiven Content-Projekte definiert und misst.

Sie können jede Dot.vu-Funktion in Ihrer Infografik verwenden, um ein wirklich einzigartiges interaktives Erlebnis zu schaffen. Der Preis beträgt 453 USD pro Monat und beinhaltet interne Dienste, bei denen interaktive Ninjas jede interaktive Erfahrung für Sie gestalten können.

Fazit

Wenn wir das Rätsel, wie man eine gute Infografik erstellt, noch nicht gelöst haben, laden wir Sie ein, diese Art von Projekt weiter zu untersuchen und nach Informationen zu suchen.

Es ist sehr einfach, es reicht nur, sehr klar zu sagen, was Sie kommunizieren möchten und welche Elemente zu dem passen, was wir sagen werden.

Trauen Sie sich?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.