Marketingplan: Die ultimative Vorlage, um wie ein Profi auszusehen

Marketingplan: Vorlage

Es gibt Zeiten, in denen Sie mit den gefürchteten Marketingplänen konfrontiert sind, entweder weil Sie sich auf das Abenteuer des Unternehmertums einlassen oder weil Sie in der Marketingabteilung arbeiten. Es handelt sich um Berichte, die Ihnen helfen, die Strategie eines Unternehmens zu ermitteln. Aber sie zu machen kann dich verlangsamen. Glücklicherweise haben Sie Optionen, z. B. einen Vorlagen-Marketingplan, den Sie online finden.

Egal, ob Sie es selbst tun oder einen Marketingplan mit einer Vorlage erstellenZunächst müssen Sie mehrere Ideen sehen, um zu wissen, welche am besten zu Ihrem Unternehmen oder Ihrer Dienstleistung passt. Können wir Ihnen etwas geben?

Was ist ein Marketingplan?

Was ist ein Marketingplan?

Bevor Sie mit der Erstellung eines Marketingplans und einer Vorlage beginnen, sollten Sie wissen, worauf wir uns beziehen. Denn auf diese Weise wissen Sie, was Sie tun müssen, um effektiv zu sein.

Der Marketingplan ist eigentlich ein Dokument, das die zu befolgende Strategie enthält, entweder jährlich, vierteljährlich oder monatlich. Es legt die Richtlinien fest, um die festgelegten Ziele zu erreichen, in der Regel den Umsatz eines Unternehmens zu steigern, eine größere Reichweite für das Publikum zu erreichen usw.

Welche Informationen enthält ein Vorlagen-Marketingplan?

Welche Informationen enthält ein Vorlagen-Marketingplan?

Insbesondere die Informationen, die in eine Marketingplanvorlage aufgenommen werden sollen Es ist wie folgt:

  • Zusammenfassung der gesetzten Ziele. Zu wissen, ob sie nach der Gültigkeit dieses Plans erfüllt wurden oder nicht.
  • Analyse der aktuellen Geschäftslage (um sie später mit der aktuellen zu vergleichen).
  • Definierte Strategien des Plans, dh zu wissen, was getan werden soll, um diese Ziele zu erreichen.
  • Zu befolgende Metriken, um zu wissen, ob die Strategie objektiv die richtige ist.

Ein Marketingplan dient dazu, auf einigen Seiten die globale Strategie zu sehen, die in diesem Material verfolgt werden soll. Und dafür finden Sie im Internet viele verschiedene Vorlagen, von denen einige mehr Informationen enthalten als andere.

So erstellen Sie einen Marketingplan

So erstellen Sie einen Marketingplan

Auf praktische Weise erklären wir Ihnen, wie Sie einen Marketingplan erstellen sollten. Dazu müssen Sie eine Reihe von folgen Schritte, die Ihnen viele Informationen geben. Dann sollten Sie es verstehen und in einem Dokument präsentieren, das mehr oder weniger umfangreich sein kann (von einer Infografik bis zu einem mehrseitigen Dokument).

Die Schritte sind wie folgt:

Erkenne dich selbst

So erstellen Sie einen Marketingplan

Sowohl an das Unternehmen als auch an Sie und auch an die Öffentlichkeit, die Sie ansprechen. Stellen Sie sich vor, sie stellen Ihnen die folgende Frage. Wer bist du? o Wer ist diese Firma? Du brauchst weiß wer du bist und was du tust Denn wenn Sie keine Antwort geben, bedeutet dies, dass Sie keine Ahnung haben, wie das Unternehmen funktioniert oder wer interessiert sein könnte.

Gleichzeitig müssen Sie wissen, an wen Sie sich wenden, dh an wen Sie mit Ihren Diensten oder Ihrem Unternehmen helfen. Dies wird als Zielgruppe bezeichnet, und Sie müssen es definieren, um die Strategien zu vereinbaren, mit denen diese Personen erreicht werden sollen.

Setze deine Ziele

So erstellen Sie einen Marketingplan

Der nächste Schritt, sobald Sie wissen, was Sie sind und zu wem Sie gehen, ist zu wissen Was sind die Ziele, die Sie haben. Diese können kurz-, mittel- oder langfristig berücksichtigt werden. Die Empfehlung der Experten lautet, jeweils mehrere zu platzieren. Auf diese Weise kann der Marketingplan für eine längere Zeit verwendet werden (solange er funktioniert).

Legen Sie die Strategie fest

So erstellen Sie einen Marketingplan

In diesem Fall müssen Sie alles tun, was getan werden soll die oben genannten Ziele erreichen und in der "Persönlichkeit" des Unternehmens oder der Dienstleistung bleiben, sowie die Zielgruppe.

Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie sind ein Wirtschaftsbuchladen. Ihre Zielgruppe werden Leser sein, die sich für die Wirtschaft interessieren, Unternehmer ... Aber wäre Ihre Zielgruppe ein Kind? Die Strategien müssen sich also auf diejenigen beziehen, die sich Sorgen um die Wirtschaft machen (über 18 Jahre, Männer und Frauen, mit wirtschaftlichem Interesse (entweder aufgrund ihrer persönlichen oder geschäftlichen Wirtschaft) ...).

Aktion und Analyse

Schließlich können Sie den Zeitraum, in dem dieser Marketingplan funktioniert, anhängen und analysieren, um festzustellen, ob er wirksam ist. Falls dies nicht der Fall ist, müsste es angepasst werden, um zu ändern, was nicht funktioniert, und etwas anderes auszuprobieren.

Programme zur Erstellung eines Marketingplans mit Vorlagen

Als nächstes werden wir Ihnen einige erzählen Programme, mit denen ein Marketingplan mit Vorlagen erstellt werden kann. Unabhängig davon, ob Sie den Monats-, Quartals- oder Jahresplan erstellen, können Sie sich immer auf die Vorlage stützen, die Sie zum ersten Mal erstellt haben.

Zu den von uns empfohlenen Programmen gehören:

Adobe Sparks

Es ist nicht wirklich ein "kostenloses" Programm, da Sie müssen sich registrieren und sicher für die Nutzung bezahlenEs bietet Ihnen jedoch sowohl grundlegende Vorlagen als auch die Möglichkeit, eigene Vorlagen zu erstellen. Darüber hinaus konzentrieren sie sich sehr auf das professionelle Thema, sodass das Ergebnis sehr elegant und seriös sein wird.

canva

Marketingplan mit Vorlagen

Offensichtlich musste Canva sein. Es ist eines der beliebtesten Tools vieler Designer, und auch für diejenigen, die einen Marketingplan mit Vorlagen erstellen müssen, ist es ideal.

Erstens, weil es kostenlos ist. Und zweitens, weil Es ist eines, in dem Sie mehr Ressourcen finden. Es enthält Vorlagen, mit denen Sie sich ein Bild davon machen können, wie der Marketingplan aussehen würde, aber Sie können ihn von Grund auf neu erstellen. Sie können die Vorlagen sogar so anpassen, dass sie Ihr Logo, Unternehmensfotos usw. enthalten. um es persönlicher zu machen.

Word

Wer Word sagt, spricht auch über seine anderen Varianten wie OpenOffice oder LibreOffice (die gleich, aber kostenlos sind). Dieses Programm ist in der Regel das übliche, um einen Marketingplan durchzuführen und Tatsächlich werden viele der Vorlagen, die Sie im Internet finden, auf diese Weise erstellt.

Sie haben den Vorteil, dass Sie sie so bearbeiten können, dass sie die benötigten Informationen enthalten, und dass sie Grafiken, Bilder, Stile, Tabellen ... unterstützen. Die Verwendung ist also sehr interessant.

Powerpoint

Marketingplan mit Vorlagen

Auch aus der Office-Suite, die PowerPoint ist eine weitere Möglichkeit, Ihren Marketingplan in Vorlagen zu erstellen. Es ist nicht so weit verbreitet wie das vorherige, bietet jedoch eine andere Funktion, die es auszeichnet (es präsentiert die Informationen als Folien).

Infografiken mit Photoshop

Marketingplan mit Vorlagen

Oder mit einem Bildbearbeitungsprogramm. In diesem Fall können Sie eine Infografik oder eine Zusammenfassung des Marketingplans mit Grafiken und visuellen Bildern erstellen, um die Essenz des Marketingplans zu erfassen.

Und das können Sie tun sowohl mit Photoshop als auch mit anderen Bildbearbeitungsprogrammen, wie über das Internet (zum Beispiel mit Canva).


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.