Wie wären die Gemälde klassischer Maler mit einem Lächeln auf den Gesichtern der Modelle

Mona Lisa lächelt

Die überwiegende Mehrheit der Modelle klassischer Malerbilder Sie haben normalerweise einen traurigen Ausdruck auf ihre Gesichter gezeichnet. Dieses Mal haben wir versucht zu wissen, wie diese Gesichter mit einem schönen Lächeln aussehen würden, das sie illustrierte.

Und die Wahrheit ist, dass das Ding es ändert sich sehr in einigen Gemälden wo die Models eher zu einer Beerdigung zu gehen scheinen, als vor einem dieser berühmten klassischen Maler seiner Zeit zu posieren.

Die Absicht dahinter diese Traurigkeit und Feierlichkeit es hat auch mit der Zeit zu tun, als die Arbeit gemalt wurde. Viele dieser Werke zeigen auch Charaktere der Zeit, die nicht die "lächelndsten" waren und immer versuchten, diesen Ernst mit mehr als offensichtlichen Zwecken zu zeigen.

Paar

koty2 ist eine Website in der eine Reihe klassischer Gemälde gezeigt wird, in denen Gesichter von künstlicher Intelligenz retuschiert werden. Und die Wahrheit ist, dass das Ergebnis mehr als beeindruckend ist, um diesen Werken eine Wendung zu geben.

Lächelnd

Beim Lächeln geht in jedem Werk etwas verloren und es kann verschiedene Gründe haben. Eine davon ist, wie ansteckend das Lächeln selbst ist und wie fähig es ist, die blassesten und traurigsten Gesichter eines Malers zu verwandeln.

Ein anderer Grund ist die künstliche Intelligenz, die ein Lächeln auf den Lippen hat ein bisschen wie eine "Lüge" und er war nicht in der Lage, einen Teil des künstlerischen Vorschlags oder Konzepts desselben Gemäldes zu tragen; Es sieht so aus, als würden alle für ein Foto auf Instagram posieren.

Sonrisas

Du kannst Greifen Sie auf das Instagram-Konto zu von der Website, um den Rest der Figuren zu sehen. Einige, die außer der Mona Lisa wenig lächeln, und das ist einer der wenigen, die halb lächeln. Neugierig, dass es eines der wenigen ist, also ich Wir gehen mit diesem Web dein Gesicht verwandeln.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.