Neues iPad Air und Mini mit Apple Pencil-Unterstützung

iPad Minis

Apple hat sein neues 9,7-Zoll-iPad auf den Markt gebracht mit dem der Apple Pencil unterstützt wird. Bis heute war das iPad Pro das einzige Apple-Gerät, das den Pencil unterstützte. Heute können wir bereits sagen, dass die amerikanische Marke die Gerätepalette auf 2 erweitert hat.

Natürlich der Rest der Apple-Geräte sind immer noch nicht mit diesem Apple Pencil kompatibel Dadurch können wir auf eines dieser beiden kompatiblen Geräte zurückgreifen. Egal wie groß Ihr neues iPad ist, Sie können jetzt mit diesem coolen Stift zeichnen, um uns überall hin zu begleiten.

Es gibt auch ein neues iPad Air, das neben Arbeiten Sie mit Apple Smartk Keyboard, zeichnet sich durch seinen 10,5-Zoll-Retina-Bildschirm aus und ist daher eine kostengünstigere Alternative zum iPad Pro.

iPad Air

Diese neue Das iPad Air zeichnet sich durch seinen A12 Bionic-Chip Touch ID aus und die Möglichkeit, zwischen 64 oder 256 GB zu wählen. Wie beim Rest der iPad-Reihe können Sie zwischen reinen Wi-Fi-Modellen wählen oder Daten aus unserem Plan verwenden. Die Preise variieren für 499 US-Dollar für das 64-GB-Modell mit WLAN und bis zu 629 US-Dollar für das Modell, das in seiner Datenversion 256 GB internen Speicher erreicht.

9.7 Apple

Das iPad Mini, abgesehen von unterstützt auch Apple PencilEs ist mit einem 7,9-Zoll-Retina-Display ausgestattet und verwendet den A12 Bionic-Chip. Es enthält Touch ID und das 64-GB-Modell mit Wi-Fi für 399 US-Dollar, während die 256 GB bis zu 679 US-Dollar kosten.

Wir haben mit einem weiteren aktualisierten abgeschlossen, dem 9,7-Zoll-iPad mit 10 GB A128 Fusion-Chip interne Speicher. Für 329 US-Dollar können Sie das 32-GB-WLAN-Modell erwerben, während die 128 GB bis zu 559 US-Dollar kosten. Alle können noch heute am selben Tag reserviert werden.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.