10 Schritte, um WordPress zu beschleunigen und es wie kein anderer zu meistern

WordPress beschleunigen

Heute wird WordPress zum CMS, Content-Management-System schlechthin. Sogar Das Weiße Haus hat Drupal durch WordPress ersetzt, als eine der Überraschungen am Ende des Jahres 2017. Und ist, dass WordPress ein sehr einfach zu verwendendes CMS ist, das eine große Community nutzt, abgesehen von einer guten Anzahl von Plugins, um mehr daraus zu machen.

Deshalb werden wir lehre dich die zehn Schritte, um WordPress zu beherrschen Auf jeden Fall können Sie diesen Blog, diese Zielseite für Ihr Unternehmen oder diesen E-Commerce haben, um einige Artikel, die in diesen Teilen nicht leicht zu finden sind, im bestmöglichen Zustand zu verkaufen. Ein WordPress, das sowohl von Ihrer eigenen Website als auch zum Herunterladen verwendet werden kann, um eine Website von Ihrem eigenen Hosting einzurichten.

Erstens: Unterkunft

Es ist das Wichtigste seitdem wenn Ihre Website auf einem langsamen Host gehostet wirdSie werden ernsthafte Probleme finden, um den Google Insights-Score zu erhöhen (einer der wichtigen Faktoren für die organische natürliche Positionierung oder SEO).

Wir können die Leistung von testen Dieses Tool verwendet 14 verschiedene Speicherorte um die Geschwindigkeit zu finden: keycdn.com

Performance

Das Normale ist, dass wir das finden Geschwindigkeit zwischen 200-400 Millisekunden. Es ist notwendig, die unterschiedlichen Geschwindigkeiten je nach Ort, an dem die Tests durchgeführt werden, zu schätzen. Wenn wir ein spanisches Publikum suchen wollen, müssen wir uns um London kümmern. Wenn wir dagegen Produkte zwischen Europa und Amerika verkaufen wollen, müssen wir uns diese Standorte ansehen.

Es wäre wichtig Führen Sie den ganzen Tag über Tests durch um die durchschnittliche Punktzahl zu ermitteln, damit wir von genaueren gesammelten Daten ausgehen können.

Zweitens: die Besonderheiten des Hostings

php

Wir müssen sicherstellen, dass das Hosting, in dem wir das Web gehostet haben, Verwenden Sie die neuesten Komponenten, zumindest die versionen, damit alles so schnell geht wie seide:

  • PHP 7.x: Es ist ein deutlicher Anstieg im Vergleich zu Version 5.6 von PHP. Wenn das Hosting es nicht anbietet, ist es wichtig, sich jemand anderen anzusehen. Dies geschieht auch mit dem Plugin oder Theme, das wir für WordPress verwenden, da jeder, der sich rühmt, weiterentwickelt zu werden, mit einer der neuesten Versionen von PHP kompatibel sein muss.
  • Webserver: Apache ist für leichte und grundlegende Verwendung. Die Dinge ändern sich sehr, wenn der Server schwere Lasten unterstützen muss. Daher müssen wir uns Anbieter ansehen, die Litespeed oder Nginx verwenden.
  • OpCode-Caching- Steigert die PHP-Leistung um 30 bis 40 Prozent. Das Lustige ist, dass es nicht viele Hosts gibt, die OpCode verwenden. Dies liegt daran, dass weniger Personen sich für jedes Konto bei einem Server anmelden können. Wenn Sie wissen möchten, ob Ihr Hosting dies anbietet, legen Sie dieses Skript über FileZilla auf Ihrer Website ab: github.com/amnuts/opcache-gui
  • Caching- Caching-Plugins funktionieren recht gut, können jedoch seltsames Verhalten verursachen, wenn viel Verkehr über das Web übertragen wird. Suchen Sie im Idealfall einen Host, der echtes Caching auf Serverebene verwendet. Es gibt zwei: Litespeed Lscache und Varnish.

Drittens: Verwenden Sie Google Analytics

Wortbedeutung

Einige verwenden Wordfence möglicherweise als Sicherheitsmaßnahme für die Website, aber Dies führt zu Leistungseinbußen. Wir haben einen großartigen Server in unseren Händen, der uns hilft: Google Analytics. Der Grund, Wordfence nicht zu verwenden, liegt darin, dass die Echtzeitaufzeichnung des Datenverkehrs einen großen Einfluss auf die Leistung der Website hat. Wenn wir diese Daten nutzen müssen, ist Analytics die Antwort.

Viertens: Überspringen Sie die visuellen Seitenersteller

Wann gehen wir? Entwicklung einer Website, die unter einer hohen Verkehrsbelastung leidetWir müssen uns von den Problemen entfernen, die für Tools zur Messung der Webgeschwindigkeit wie Google oder PingDom schlecht sind. Einige wie Visual Composer sind schwer und verlangsamen das Web.

Komponieren

Einer der wichtigsten Tipps ist Gehen Sie zu untergeordneten Themen wie Genesis oder Thesis das Web selbst zu entwickeln. Es wird mehr Arbeit unsererseits erfordern, aber wir werden langfristig davon profitieren.

Eine Alternative, die wir vor diesen schweren Themen haben können, ist WP Blockade, die für das Starten der Seite in einfachem HTML verantwortlich istDadurch wird der Überlastungsprozess beseitigt, der normalerweise für die Überlastung des Webs verantwortlich ist.

Fünftens: Plugins

Plugins

die Plugins sind einer der Inbegriffe von WordPressEs ist jedoch ratsam, so wenig wie möglich zu verwenden. Auch wenn wir sie deaktiviert haben, müssen wir sie löschen. Wir können Google verwenden, um Nachforschungen über dieses Plugin anzustellen und somit zu wissen, ob es uns wirklich zugute kommt.

Sechstens: Bots und Crawler

Wir können Verwenden Sie diese Textzeilen in robots.txt:

User-agent: * 
Kriechverzögerung: 10

Was werden wir bekommen? Was diejenigen, die als "Crawler" bezeichnet werden, gehorchen Diese beiden Parameter und Wordfence kümmern sich um den Rest. Nehmen wir an, wir halten sie in Schach.

Siebtens: entferne xmlrpc.php

Wir stehen vor einem der Quellen der aggressivsten Angriffe auf WordPress. Da die meisten Leute es nicht brauchen, kann es entfernt werden. Achten Sie natürlich auf diese Zeilen, da wir vor einer Datei stehen, die vom beliebten Jetpack für SEO verwendet wird. Wenn Sie dieses Tool verwenden, fahren Sie mit dem nächsten Punkt fort. Es kann auch klar sein, dass wenn Jetpack diese Datei verwendet ...

Jetpack

Achte: Herzschlag deaktivieren oder verringern

Es hängt davon ab, ob unsere Website Heartbeat verwendet, um sie zu deaktivieren. Herzschlag verursacht alle Arten von Leistungsproblemen und seine Deaktivierung wird dringend empfohlen. Eine seiner Anwendungen ist auf die langen Zeiträume zurückzuführen, in denen wir den WordPress-Desktop offen lassen, genau wenn wir eine Publikation schreiben oder bearbeiten. Kontinuierliche Anfragen können zu einem übermäßigen Ressourcenverbrauch führen.

Mit diesem Plugin können wir es deaktivieren oder seine Verwendung reduzieren: Herzschlagkontrolle.

Wir können auch füge diese Zeilen zu functions.php hinzu je nachdem was wir machen wollen:

add_action ('init', 'stop_heartbeat', 1);
Funktion stop_heartbeat () {
wp_deregister_script ('Herzschlag');
}

Herzschlag

Wenn wir möchten, dass es ein Zeitintervall für den Herzschlag gibt:

add_filter ('heartbeat_settings', 'heartbeat_frequency');
Funktion heartbeat_frequency ($ settings) {$ settings ['interval'] = 60; // oder das Zeitintervall in Sekunden, das wir $ settings wollen;
}

Weitere Informationen zum Herzschlag

Das Deaktivieren des Herzschlags sollte erst erfolgen, wenn er tatsächlich bekannt ist Was ist die eigentliche Ursache für übermäßige CPU-Auslastung?. Wir können dies durch diese Schritte tun:

  • Überprüfen Sie Ihre Zugriffsprotokolle Wenn es eine gute Anzahl von POST-Aufrufen gibt, ruft /wp-admin/admin-ajax.php auf und die Zeitstempel stimmen mit einer hohen CPU-Auslastung überein.
  • Wenn das Hosting cPanel und CloudLinux verwendetSicherlich können wir ein Protokoll darüber erstellen, wann dieser Spitzenwert der Ressourcennutzung aufgetreten ist. Wir können die Ursache kennen, die in admin-ajax.php aufgeführt wird.
  • Wenn Sie Root-Zugriff haben kann mit "top -c" überwacht werden. Wir können Zeit bei der Überwachung sparen, indem wir Folgendes verwenden: top -c -u Benutzername -b> topout.txt
  • Sie können den access_logs folgen von Echtzeitbenutzern und hilfreich: tail -f ~ Benutzername / access-logs / domain.com

Neunte: Deaktiviere WordPress Cron

cron

Der Grund, WordPress Cron zu deaktivieren, ist der folgende Es muss nicht aktiv sein für all die Zeiten, in denen jemand unsere Website gesehen hat. Deaktivieren wir es und setzen einen System-Cron. Fügen Sie dazu wp-.config hinzu:

define ('DISABLE_WP_CRON', true);

Jetzt können wir Setzen Sie in das Bedienfeld ein Cron-System ein mit dem Befehl:

/usr/local/bin/php/home/user/public_html/wp-cron.php

Wir können es alle 10-20 Minuten laufen lassen.

Zehntens: Aufzeichnungen

Protokolle

Wenn wir wissen wollen, was mit unserer Website passiert, brauchen wir Zugriff auf das Ereignis- oder Protokollprotokoll. Sie sind sehr hilfreich bei der Diagnose von Leistungs- und Jitterproblemen. Wenn wir nicht wissen, wo sie sind, können wir das Hosting fragen. Das Ideal ist, zu lernen, sie zu interpretieren, obwohl es einige Zeit dauern wird.

Die beiden Hauptprotokolle sind Fehlerprotokolle und Zugriffsprotokolle. Lesen Sie sie und üben Sie die Kunst der Google-Suche um mehr über sie zu erfahren. Nach und nach wird es etwas Vertrauteres sein, und das wird aus Angst kommen, mit diesen Leistungsproblemen und der Instabilität des Webs umzugehen.

Wenn Sie Ihrer Website bereits ein besseres Erscheinungsbild verleihen möchten, hier.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.