Adobe Photoshop CC ist im Begriff, das iPad zu erreichen

Photoshop-iPad

ja bald Sie können Adobe Photoshop CC auf Ihrem iPad verwenden. Das heißt, Sie können PSD-Dateien auf dem iPad öffnen, ohne auf Ihren Laptop oder PC zu gehen, um auf dieselben Tools zuzugreifen, die Sie auf diesen beiden Geräten hätten.

Eine große Neuheit, die wurde auf der Adobe MAX 2018 angekündigt und dass es das Programm für Computer vollständig in ein tragbares Gerät wie das von Apple bringen wird. Und ja, es ist das komplette Programm.

Es waren zwei Photoshop-Ingenieure, die Sie beschlossen, Photoshop auf einem iPad auszuprobieren mit Photoshop-Code. Es war das Designteam, das für die Entwicklung dieses Produkts verantwortlich war, und in wenigen Monaten waren sie startbereit.

Adobe-iPad

Bei Verwendung von Photoshop für iPad der gleiche Code wie die Desktop-Version, keine Leistung oder Ergebnisse werden abgezogen. Alle Werkzeuge werden mit ihren Filtern vorhanden sein, mit Ebenen und den Auswahlen und Anpassungen arbeiten, die wir gewohnt sind.

Wird alles sein Ein Meilenstein für iPad-Nutzer, da sie nicht zu anderen Apps wie Photoshop Mix und Photoshop Fix wechseln müssen, um andere Funktionen auszuführen.

iPad

Der Unterschied zwischen der Desktop-Version und der iPad liegt in der Benutzererfahrung in der Oberflächeda es für Touchscreens optimiert wird. Wenn Sie den Touchscreen mit dieser PSD-Datei verwenden können, wird er in die Cloud verschoben, sodass Sie bei Bedarf weitere Änderungen vom Desktop aus vornehmen können.

Photoshop für Das iPad steht alleine oder als Photoshop-Partner auf dem Schreibtisch. Wir kennen den Preis nicht, aber wir wissen, dass in der ersten Version die Eigenschaften reduziert erscheinen, sodass sie in Updates schrittweise hinzugefügt werden. Wir wissen auch nicht, wann es veröffentlicht wird, also behalten Sie unsere Veröffentlichungen im Auge.

Toller Tag für Adobe genau wie es war mit Acrobat.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.