Testen Sie mit diesem von Wassily Kandinsky inspirierten Quiz, was Sie über Farbe wissen

Kandinsky Malerei

Es ist nicht so, dass Kandinsky selbst zurückgekommen ist und diesen Farbtest erstellt hat, sondern dass er es war die yU + co-Studie und das Getty Research Institute derjenige, der online einen merkwürdigen Test gemacht hat, mit dem wir unser Wissen auf die Probe stellen können.

Dieser Test wurde benannt als die Kandinsky-Form und die Farbübung in dem wir Drag & Drop verwenden müssen, um die Lösung für die verschiedenen Herausforderungen zu finden, die uns auf die Probe stellen werden. Neugierige Form und neugierige Tests. Tue es.

Der russische Maler stellte zu seiner Zeit zum Test mit einigen Übungen an ihre Schüler. Und es sind dieselben Übungen, die online verfügbar sind, um festzustellen, ob Ihre Antworten mit den Kenntnissen des Russischlehrers übereinstimmen.

Farbe

Kandinsky ist eine herausragende Persönlichkeit in der Farbtheorie, von denen können Sie von hier mehr über sie wissenund das aus seinem Buch zeigte die Verbindungen zwischen den Verbänden emotional und spirituell zwischen verschiedenen Farben und Formen.

Die Beziehung kommunizieren zwischen Farben und Formen Kandinsky hat eine Reihe von Übungen erstellt, die wir dank des Getty Research Institute und der innovativen Studie yUI + co finden können. Sie können auf die Tests zugreifen über diesen Link.

In der ersten Übung werden wir sehen, dass wir müssen Nimm eine Farbe und ziehe sie zu der Form, von der wir glauben, dass sie ihrer entspricht. Wir werden Ihnen das Ergebnis nicht mitteilen, aber wir empfehlen Ihnen, sich selbst zu testen.

Kurz gesagt, ein interessanter Vorschlag mit derjenige, der in Kandinskys Farbenwelt eintaucht und wie wir sogar in situ wissen können, warum er Rot auf die eine, Blau auf die andere und Gelb auf die andere Weise gesetzt hat. Es wird Sie sicherlich überraschen und den Weg ebnen, eine etwas bessere Farbtheorie und ihre Verbindung mit Emotionen und Gefühlen zu verstehen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.