Microsoft verwirrt alle mit Windows 1.0 und seiner neuen Werbung

Microsoft

Die Werbung für Software von vor Jahrzehnten kann nicht verstanden werden, wenn wir sehen Microsofts neue Werbung für Windows 1.0 Könnte es sein, dass Sie die Software neu starten möchten, um Windows 11 anstelle von Windows 1.0 zu verwenden?

Wir wissen nicht genau warum, aber soziale Netzwerke haben Feuer gefangen, um uns daran zu erinnern, was Windows 1.0 war. Eine andere der von einem Benutzer geöffneten Anfragen hat damit zu tun die Premiere morgen von Stranger Things, die Netflix-Serie, deren dritte Staffel auf die modische Streaming-Plattform fällt.

Verwirrung kam am 1. Juli von seinem Twitter-Account an Und von Instagram wurde ein Video geteilt, in dem der Verlauf der Betriebssystemlogos angezeigt wird, bevor es auf das Windows 1.0-Symbol fällt. Das gesamte Video hatte den Slogan "Einführung des neuen Windows 1.0 mit MS-Dos Executive, Clock und mehr!"

Logischerweise wurde nichts verstanden und das Geheimnis liegt gerade auf diesem Posten das hat die Aufmerksamkeit von Millionen auf der ganzen Welt erhalten. Ein Weg, um für dieses neue Produkt zu werben oder was noch zu sehen ist.

Aus diesen Zeilen haben wir bereits gesagt, dass könnte die Windows-Nummerierung neu starten, oder, wie sie von Twitter gesagt haben, es kann mit fremden Dingen zu tun haben, da es sich um eine Serie handelt, die auf den mythischen 80ern basiert.

Das merkwürdigste ist, dass die Berichte von Windows hat damit begonnen, verwandte Inhalte freizugeben Mit dieser Version von Windows 1.0 aus dem Jahr 1985 mit allen Arten von Multimedia-Inhalten, die wir empfehlen, sollten Sie sich diese ansehen, um sich gut zu erinnern oder einen ganzen Rückblick zu haben. Warten Sie nun auf das Ende dieser Aktion unter Windows 1.0 und auf die achtzig, die morgen mit Stranger Things und all den Geheimnissen, die fallen werden, zurückkehren. Muse folgte auch den 80ern.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.