Wie man mit einem Spachtel in Öl malt

Bild

«Quiet Town» von artistcart ist unter CC BY-NC-SA 2.0 lizenziert

Gegenwärtig hat der Pinsel die Rolle des Spatels gestohlen, wodurch wir Figuren viel präziser erstellen können. Aber Der Spatel, der große Vergessene, kann unsere Bilder mit Ausdruckskraft füllen.

Es gibt verschiedene Größen und Formen, die je nach dem, was wir tun möchten und dem Geschmack des Malers verwendet werden. Am gebräuchlichsten ist das rautenförmige Medium. Als nächstes werden wir einige sehen Vorteile seiner Verwendung:

 Keine Notwendigkeit, Lösungsmittel zu verwenden

Der Spatel wird direkt auf dem Öl verwendet, ohne ihn mit anderen Produkten mischen zu müssen, da wir im Gegensatz zum Pinsel Farbe mit einer größeren Dicke verwenden können.

Sie können es mit Pinseln kombinieren

Wenn Sie bei einer Arbeit gleichzeitig einen Spatel und einen Pinsel verwenden, Die Nuancen, die Sie erstellen können, sind endlos! Beispielsweise können Sie die Elemente des Hintergrunds mit einem Spatel (z. B. Berge) und die Elemente, die eine höhere Präzision erfordern, mit einem Pinsel (Bäume) zeichnen.

Ermöglicht das einfache Entfernen von Farbe

Wenn wir mit dicken Schichten malen, können wir sie leicht mit dem Spatel entfernen, falls wir einen Fehler gemacht haben.

Wir können es leicht waschen

Im Gegensatz zu Bürsten, für deren Reinigung und ständige Pflege spezielle Produkte erforderlich sind, ist der Spatel viel einfacher zu reinigen. Dadurch malen wir auch schneller. in der Lage sein, die Farbe leicht zu ändern ohne mit der vorherigen Farbe zu mischen, wie es mit dem Pinsel passieren kann.

Dadurch können wir sehr schnell malen

Wenn es einen Künstler gibt, der sich durch die Verwendung des Spachtels auszeichnet, dann ist es der brillante Maler Bob Ross, der in nur einer halben Stunde beeindruckende Ölgemälde geschaffen hat. Hier können Sie mehr über ihn erfahren Previous post.

Und Sie, worauf warten Sie noch, um in die interessante Welt der Spachtelmalerei einzutauchen? Probieren Sie es aus und Sie werden überrascht sein.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.